Südtirol CHARDONNAY DOC PICHL

Chardonnay-Pichl-2016

„Pichl“ ist in der Südtiroler bzw. Unterlandler Mundart die Bezeichnung eines Hügels, der in mäßig steilem Gelände steht und die Hänge überragt. Der Chardonnay „Pichl“ stammt aus Weinbergen, die sich auf einer Meereshöhe von 350 bis 480 Metern befinden und in südlicher Ausrichtung zum Etschtal stehen. Die mittel- bis tiefgründigen Kalkschichten sind unregelmäßig von lehmigen Quarziten durchzogen. Auf diesen energiegeladenen kalk- und kieselhaltigen Böden erreicht der Chardonnay seine opulente Ausdruckskraft. Die kühlen Fallwinde während der Abendstunden sorgen für den dynamischen Säurebiss und die pikanten Konturen. Der hochfeine Wein reift lange auf den Feinhefen und entwickelt so zusätzliche Facetten. Er duftet wie ein orientalischer Naschmarkt nach Ananas, Bananen, Vanille, Biskuit und Trockenfrüchten. Trotz aller Cremigkeit schmeckt er rassig und frisch nach Zitronen-schalen. Die süßliche Frucht ist von einer balsamischen Würze begleitet, die dezent an Walnüsse erinnert.

Volumen: 13,5 % Vol.

Traubensorte: Chardonnay

Produktionszone: Süd-Südost ausgerichtete Hügel 350 – 480 m ü.d.M.

Boden: Kalk- und Kieselboden

Hektarertrag: 80 dz

Farbe: strohgelb mit grünen Reflexen

Vinifizierung: 15% des Mostes vergärt in Barriques mit anschl. biologischem Säureabbau. Die restliche Menge vergärt bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank; anschließend reift der Wein für 6 Monate auf der Feinhefe im großen Holzfass.

Lagerfähigkeit: 4 - 6 Jahre

Gesamtsäure:  5,5 g/l

Restzucker: 0,9 g/l

Territorio Pichl Chardonnay
PICHL

Pichl ist im Südtiroler Volksmund die Bezeichnung für Hügel. Der Chardonnay Pichl stammt aus Weingärten auf 300 - 400 Höhenmetern. Warme, südöstlich ausgerichtete Weinberge mit kalkhaltigen Kieselböden, welche von lehmigen Quarzit-Schichten durchzogen werden, bilden die besondere Grundlage für die Ausdruckskraft des Chardonnays. Für die wichtige Frische im Wein sind die nächtlichen, kühlenden Fallwinde verantwortlich.

Chardonnay Pichl DOC 2016
Silbermedaille
Via Claudia Augusta 2017

94/100 Punkte
Luca Maroni 2019
Chardonnay Pichl DOC 2015
90/100 Punkte
Luca Maroni 2017

88/100 Punkte - 2 Sterne
I vini di Veronelli 2017

Ausgezeichnet
Wein-plus.eu 2017
Chardonnay Pichl DOC 2014
90/100 Punkte
Luca Maroni 2016
Chardonnay Pichl DOC 2013
3 vite
Vitae 2015
Chardonnay Pichl DOC 2012
2 Gläser
Gambero Rosso 2014

88/100 Punkte
Wein.pur 2013